"Nun sind es schon traurige und schmerzerfüllte 4 Wochen her wo unser ODIN gestohlen worden ist. Ich bitte alle Freunde und User von Facebook bitte bitte teilt diesen Beitrag. " so "Frauchen" Marlen König!

Die folgenden Zeilen erreichten uns von Marlen König:

Kurz nach 11:00 Uhr am Samstag leinte ich meine 2 Hunde vor Real in den Spandauer Arkaden an einem schwarzen Eisentisch fest. Ging zu Real rein und nach ca. 30 sec laut Videoaufzeichnung nährte sich ein großer schlanker Mann den Hunden.

Man sieht wie er den 6 Jahren alten Schäferhund-Labrador-Doggen Rüden füttert. Odin ein freundlicher kastrierter Hund findet diese Aktion toll wedelt mit seiner Rute und lehnt sich mit seinen Vorderpfoten an den Mann seiner Schulter an.

Dies wird von einer Frau mit kurzen Haaren und einer blauen Jacke beobachtet. Laut der Aussage unterhielten sich die 2 Personen. Ob er den Hund klaue? Der Mann sagte wohl nein die 2 kennen sich und gehen öfters Gassi und er solle ihn jetzt mitnehmen und das die Frau nicht denken soll, der Hund wird geklaut.

Als ich die SB Kasse mit meinem E-rollstuhl verließ auf den ich von Geburt an (18.02.1987) wegen Osteogenesis Imperfecta (Glasknochen Typ3) angewiesen bin, sah ich nur noch Flocke mein 3 Jährigen Mischlingsrüden.

Darauf sprach mich halt die Frau in der blauen Jacke an das er eben von einem Mann ohne Leine mitgenommen wurden ist. Aufgewühlt ging ich sofort mit Flocke und meiner Begleitung zum Fahrstuhl um diesen Vorfall und eventuell auch gleich die Polizei zu informieren zur Information in den Arkaden.

Dort bemühte man sich Odin noch irgendwie durch ablaufen der Arkaden und des Außenbereichs zu finden. Leider vergeblich. Wir warteten ca. 2 Std auf die Polizei bei Real damit dieser Fall zur Anzeige aufgenommen werden kann. Nun liegt bereits eine Anzeige vor. Doch wir 2 Besitzer und der Flocke vermissen Odin schmerzlich.

In der Zwischenzeit haben wir alles unternommen um Odin zu finden. Der Berliner Kurier hat berichtet und auch das Frühstücks-Fernsehen von Sat1 war zu Dreharbeiten da.

Auch wir haben schon einen großen Aufruf gestartet. HIer gehts zum Artikel: http://www.tiervision.de/tiermeldungen/hundemeldungen/beitrag/unfassbare-tat-wer-stiehlt-einer-behinderten-frau-den-hund-3537/

Hier das aktuelle Suchplakat:

 

Du möchtest dieses Video auf Deiner Seite einbinden? Kopiere einfach einen der beiden Links und füge diesen in den Quellcode Deiner Seite ein. Du hast Fragen zum Einbinden? Sende uns eine Mail an redaktion (at) tiervision.de!