LESEN & TEILEN: Wer hat Roxy gesehen?! Die schüchterne Hündin ist bei Kirchseeon entlaufen. Bitte meldet euch, wenn ihr einen Hinweis geben könnt!

Roxy ist ein Mini-Labrador-Mix mit einer Größe von ca. 30-35cm und ihrem Besitzer am 19.3.16 in 85614 Kirchseeon ausgebüxt. Seitdem ist sie nicht mehr aufgetaucht.

Sie ist erst 6 Monate alt, hat einen Chip und ist bei Tasso registriert. Roxy hat braune Augen, schwarzes Fell, einen weißen Unterkiefer und weißes Fell auf der ganzen Länge der Bauchunterseite sowie an allen vier Zehenspitzen. Als sie weggelaufen ist, hatte sie ein grünes, schmales Halsband um mit den Kontaktdaten daran.

Roxy ist schüchtern und bellt eher selten. Eigentlich ist sie durch Leckerlis einfach anzulocken und wird schnell zutraulich. Da sie aber leider schon eine Weile vermisst wird, wird sie sich mittlerweile nicht mehr so einfach locken lassen. Trotzdem hoffen wir natürlich, dass sie schnell gefunden und zu ihrem Besitzer zurück gebracht werden kann.

Hat jemand Informationen zu der entlaufenen Roxy? Bitte meldet euch und helft dabei sie ihrem Besitzer zurück zu bringen!

 

Kontakt: 0172/8277342

Tasso Meldungsnummer: 06190/937300

Suchnummer: 163.093

Du möchtest dieses Video auf Deiner Seite einbinden? Kopiere einfach einen der beiden Links und füge diesen in den Quellcode Deiner Seite ein. Du hast Fragen zum Einbinden? Sende uns eine Mail an redaktion (at) tiervision.de!