BITTE LESEN UND TEILEN: Dringende Hilfe zur Versorgung der Vierbeiner benötigt. Wer kann einen Hund adoptieren oder einen Pflegeplatz anbieten?

Folgender Hilfeaufruf erreichte unsere Redaktion:

Der TSV Asociación Ladridos Vagabundos ist seit 2006 als eingetragener Tierschutzverein in Granada tätig.  Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, im Rahmen des Möglichen Tiere zu retten, zu behandeln, sie aufzunehmen und Adoptanten für sie zu finden. Ein Teil der Hunde lebt in Pflegefamilien, insbesondere Welpen und pflegebedürftige Hunde z. B. nach Operationen, die anderen Hunde werden auf einem großen Areal in freier Rudelhaltung durch das TSV-Team und viele freiwillige Helfer betreut.

Mehr über uns und unsere weiteren Aktivitäten im Dienste der herrenlosen, hilfebedürftigen Tiere erfahren Sie auf unserer Homepage http://chuchos-gr.org und auf facebook.

Die aktuelle Situation unseres Tierheims in Granada zwingt uns Sie, liebe Hundeliebhaber/-innen, um Ihre Hilfe zu bitten!

Unsere langjährige Nutzung des Tierheims wurde durch die urspüngliche Tierheim-Betreiberin und Grundstückseigentümerin im vergangenen Jahr gekündigt. Darauf hin erwarb eines unserer  Gründungsmitglieder ein Grundstück, ließ die Bebaubarkeit durch Architekten erarbeiten und erhielt hierfür eine Baugenehmigung. Bei der zuständigen Ortsbehörde wurde zeitnah der Antrag auf Betreibung eines Tierheims gestellt. Dieser Antrag wird seitens der Behörde noch immer „bearbeitet“, man schiebt Zug um Zug Fragen nach und zieht somit die Entscheidung über den Antrag auf ungewisse Zeit hinaus.

Zum 20. April müssen wir das Tierheim räumen!

Wir Alle, das Team, die Mitglieder, viele glückliche Besitzer/-innen von LadridosVagabundos-Hunden und Freunde des TSV Asociación Ladridos Vagabundos arbeiten fieberhaft daran, die Hunde bis zur Räumung gut unterzubringen!

Für unsere wunderbaren Hunde suchen wir daher dringend liebevolle Adoptanten und Pflegeplätze.Haben Sie ein Körbchen frei? Oder Ihre guten Freunde, Bekannten und Verwandten?Dann freuen wir uns auf Ihre Meldung per Fon, E-Mail oder facebook. – Wir rufen sie gern zurück.

Ihre deutschsprachigen Ansprechpartnerinnen:

In Deutschland: Gerti Gruschka, Tel.: 02373-10622, E-Mail: gerhild.gruschka@gmx.de 

     oder:   Sofia Villalba Mertens, Tel.: 02924-8765333, E-Mail: sofidefix@hotmail.com

In Spanien: Kathrin Mertens, E-Mail: katygranada@yahoo.es

Du möchtest dieses Video auf Deiner Seite einbinden? Kopiere einfach einen der beiden Links und füge diesen in den Quellcode Deiner Seite ein. Du hast Fragen zum Einbinden? Sende uns eine Mail an redaktion (at) tiervision.de!