Nur ihrem Hund verdankt eine 72-jährige Frau das ein Sturz in ihrer Wohnung gerade noch gut ausging. Ihr Vierbeiner rettete ihr durch sein Verhalten das Leben!

Ein bellender Hund rettete am Mittwochmorgen (8.4.2015) in Bad Bellingen eine Seniorin aus einer hilflosen Lage.

Gegen 10.45 Uhr ging der Notruf einer besorgten Pflegerin ein. Diese teilte mit, dass sie sich um eine 72-jährige Frau Sorgen macht. Sie sei mit ihr verabredet, doch sie würde auf Klingeln nicht reagieren. Da ihr Hund jedoch ständig bellt, müsse sie zu Hause sein.

Eine Streife fuhr zur angegebenen Örtlichkeit, wo sich der Sachverhalt bestätigte. Daher wurde die betroffene Wohnungstüre von der Freiwilligen Feuerwehr Bad Bellingen aufgebrochen.

In der Wohnung fanden die Einsatzkräfte die Frau in einem schlechten gesundheitlichen Zustand vor. Nach Sachlage war die Seniorin in ihrer Wohnung gestürzt. Durch einen Notarzt wurde die Frau erstversorgt und im Anschluss zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Der Hund wurde anschließend in die Obhut der Pflegerin gegeben und wird bestimmt eine dicke Belohnung erhalten haben!

Du möchtest dieses Video auf Deiner Seite einbinden? Kopiere einfach einen der beiden Links und füge diesen in den Quellcode Deiner Seite ein. Du hast Fragen zum Einbinden? Sende uns eine Mail an redaktion (at) tiervision.de!