Die Polizei Speyer bittet um MIthilfe bei der Suche nach Zeugen für diese unfassbare Tat. Unsere Bitte an alle Hundefreunde: direkt LESEN & TEILEN!

Eine 46- jährige Frau wollte am 9.9.2015 gegen 18:30 Uhr mit ihrem Hund, einer Malteser- Pudel- Mischung, den sie an der Leine führte, in ihren, in der Schiffergasse in Speyer geparkten PKW einsteigen.

In diesem Moment fuhr ein unbekannter PKW- Fahrer, laut Zeugenaussagen, mit überhöhter Geschwindigkeit an dem geparkten PKW vorbei und überfuhr den Hund.

Der Unfallverursacher stieg kurz aus, stieg dann aber wieder in seinen PKW ein und fuhr davon.

Der Hund wurde noch von seiner Halterin zum Tierarzt gebracht, starb aber in der Praxis.

Bei dem unfallflüchtigen PKW soll es sich um einen dunklen Skoda Kombi gehandelt haben.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Speyer in Verbindung zu setzen.

Du möchtest dieses Video auf Deiner Seite einbinden? Kopiere einfach einen der beiden Links und füge diesen in den Quellcode Deiner Seite ein. Du hast Fragen zum Einbinden? Sende uns eine Mail an redaktion (at) tiervision.de!