LESEN & TEILEN: Ein schrecklicher Anblick für die Tierpfleger auf dem Weg zur Arbeit. Am Straßenrand lag ein kleiner (übergewichtiger) Mops, tot!!! Was war passiert? Bitte direkt LESEN!

Als die Tierpfleger des Tierheim Oelzschau am Morgen des 14.11.2015 kurz vor 9.00 Uhr zur Arbeit kamen standen Kissen und der leere Freßnapf vor der Tierheimtür.  Man wundert sich, klar, aber dann  der Gedanke: Wollte das jemand abgeben? Denn ein Tier, ausgesetzt,befand sich nicht dabei, auch keine Spur davon.
 
Kurze Zeit später dann das grausame Entdecken: Etwa 50 m vom Tierheim entfernt gab es folgenden, traurigen Fund: Am Straßenrand lag ein kleiner (übergewichtiger) Mops, tot!!! Neben ihm eine rote Leine.

Und dann erklärte sich auch der Sachverhalt: Offensichtlich hatte man in einer Nacht- und Nebelaktion das arme Tier vor dem Tierheim ausgesetzt, einach mit der Leine angebunden. In seiner wohl so großen Angst hat der Mops vermutlich so sehr gezogen, daß sein Halsband (liegt neben ihm ) zerriss und er wohl in Panik losgerannt ist. Dabei wurde er vermutlich Opfer eines Autounfalls. 

Der arme Kerl muß furchtbare Angst gelitten haben und sicher hat er in dieser kalten Nacht auch gefroren.

 

Herzlose Menschen haben sich seiner eiskalt- im wahrsten Sinne des Wortes- entledigt. Ihr Hund war es ihnen noch nicht mal wert im Tierheim abgegeben zu werden. "Auch heute, nach fast 16 Jahren aktiver Tierschutzarbeit, könnte ich darüber Tränen vergießen." so eine Mitarbeiterin des Tierheims. 

 

Die Leitung des Tierheims hat die Polizei gerufen und den Fall zur Anzeige gebracht.

"Die Chancen, den oder die Täter so zu erwischen sind gering. Deshalb unser Aufruf an Alle: Bitte diese Nachricht weit verbreiten. Ich selber werde es an die Presse schicken, auf Facebook setzen und schauen ob jemand etwas dazu weiß. Bitte helfen sie uns durch weitere Verteilung der Info dieser Menschen vielleicht doch habhaft zu werden." so die Tierheimleitung.

Informationen bitte an THOElzschau@aol.com oder Tel. 034347-81633

 

Du möchtest dieses Video auf Deiner Seite einbinden? Kopiere einfach einen der beiden Links und füge diesen in den Quellcode Deiner Seite ein. Du hast Fragen zum Einbinden? Sende uns eine Mail an redaktion (at) tiervision.de!