Ernährungsformen für Hunde und Katzen sind vielfältig. Einige Herrchen und Frauchen schwören auf das Barfen (Rohkostnahrung), andere auf ungewürzte Lebensmittel wie Nudeln, Reis, Kartoffeln oder Obst. Wieder andere geben ihren geliebten Haustieren Dosen- oder Trockenfutter. Eine weitere Möglichkeit ist frisch hergestellte Tiernahrung in Lebensmittelqualität.

Streng kontrollierte Herstellung und hochwertige Zutaten bei Tiernahrung

Man könnte meinen, für Frischfleisch müsste Herrchen oder Frauchen sich selbst in die Küche stellen, Fleisch schneiden, Gemüse dünsten, alles fein anrichten. Das braucht viel Zeit. Zeit, die man viel lieber mit seinem Vierbeiner beim Spielen, Kuscheln oder im Park verbringen möchte. Aber es geht auch anders. Einige Onlineshops haben sich darauf spezialisiert, sozusagen auf Bestellung frische Menüboxen für eine ausgewogene Ernährung herzustellen. Einer davon ist Pets Deli.

Frische Tiernahrung in Lebensmittelqualität heißt, dass nur hochwertiges Muskelfleisch verwendet wird. Eine Norm der Europäischen Union definiert die Standards, nach denen das Futtermittel produziert werden darf. Das HACCP-Konzept beinhaltet eine Reihe präventiver Mechanismen, um eventuelle Gefahren bei der Lebensmittelherstellung für den Menschen frühzeitig zu erkennen, zu vermeiden und durch Kontrollmaßnahmen zu beobachten. Dieses Verfahren haben ausgewählte Produzenten auf die Herstellung von Tiernahrung übertragen. Hierzu gehört beispielsweise auch, dass sogenannte tierische Nebenerzeugnisse gänzlich vermieden werden. Die Menüs enthalten zudem pflanzliche Beilagen wie teilweise gekochte Obst- und Gemüsepürees. Durch die schonende Zubereitung kann der Vierbeiner die Gerichte besser verdauen.

Abwechslungsreiche Ernährung für den Vierbeiner

Um die artgerechte Nahrung abwechslungsreich zu gestalten, sollte die Basisernährung durch Zusätze wie Getreideflocken, Lachs- oder Leinöl oder Mineralmischungen ergänzt werden. Für die Zahnpflege der Hunde eignen sich spezielle Knochen. Sogar Welpen und kleine Kätzchen kann Herrchen mit rohem Fleisch ernähren. Die enthaltenen Nährstoffe und Mineralien sorgen für ein gesundes Wachstum. Diese Art der Ernährung entspricht zudem der in der freien Wildbahn vorherrschenden Variante.

Die tiefgefrorenen Menüboxen können über längere Zeit im Gefrierschrank aufbewahrt und bei Zimmertemperatur in etwa 12 Stunden oder in der Mikrowelle in wenigen Minuten aufgetaut werden. So bleibt wieder Zeit für das Wesentliche: den Vierbeiner. Der Hund freut sich, wenn Frauchen mit ihm im Park Gassi geht und sich mit ihm beschäftigt. Auch Katzen lieben es, gestreichelt zu werden und Zeit mit ihrem Herrchen zu verbringen.

Du möchtest dieses Video auf Deiner Seite einbinden? Kopiere einfach einen der beiden Links und füge diesen in den Quellcode Deiner Seite ein. Du hast Fragen zum Einbinden? Sende uns eine Mail an redaktion (at) tiervision.de!