Aufruf der Polizei! Bitte LESEN & TEILEN - wer kennt diesen Hund? Wer hat vielleicht etwas beobachtet? GEFÄLLT MIR = alles Gute für den Vierbeiner!

Ein aufmerksamer Autofahrer hat per Zufall einen ausgesetzten Hund entdeckt.

Der Zeuge war auf einer Landstraße in der Nähe von Eberbach (Rhein-Neckar-Kreis) unterwegs, als er den Vierbeiner auf einem Parkplatz unterhalb der Burg Eberbach entdeckt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Die etwa einjährige Mischlingshündin war ohne Wasser und Futter an einem Hinweisschild angebunden. Das Tier wurde noch am Dienstag dem Tierheim übergeben.

Erst am Montag war ein Hund an Bäume in Bad Schönborn (Kreis Karlsruhe) geleint worden - nur mit einem Napf voll Wasser bei sich. (hier gehts zum Artikel)

Die Polizei Eberbach bittet unter der Nummer +49 6271 92100 um Hinweise.

Du möchtest dieses Video auf Deiner Seite einbinden? Kopiere einfach einen der beiden Links und füge diesen in den Quellcode Deiner Seite ein. Du hast Fragen zum Einbinden? Sende uns eine Mail an redaktion (at) tiervision.de!