LESEN & TEILEN: Der Hundehalter wird nun als Zeuge gesucht! GEMEINSAM schaffen wir es, dass der aufmerksame Hundehalter dies liest!

Die Polizei sucht einen Hundebesitzer, der am Dienstag, 10.11.2015, gegen 22 Uhr, Zeuge einer sexuellen Belästigung gewesen sein könnte.

Eine 16-Jährige hat einen Tag später angezeigt, in den Ostringanlagen zwischen Marker Allee und Ostenallee von einem Unbekannten begrapscht worden zu sein.

Sie habe sich zu dem Hundebesitzer geflüchtet, den sie nicht beschreiben kann.

Er wird gebeten, sich bei der Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381/916-0 zu melden.

Du möchtest dieses Video auf Deiner Seite einbinden? Kopiere einfach einen der beiden Links und füge diesen in den Quellcode Deiner Seite ein. Du hast Fragen zum Einbinden? Sende uns eine Mail an redaktion (at) tiervision.de!