Ein Besuch im Tierkunstatelier.

Beate Kuczera ist studierte Grafikdesignerin. Über ihren Eurasier Alwin kam sie auf die Idee Schmuck aus Tierfell herzustellen. Heute betreibt sie mitten in der Pfalz ein Tierkunstatelier und mittlerweile reichen ihre Schmuckstücke von Ketten, über Ohrringe, zu Schlüsselanhängern oder Traumfängern. All das kann auf Wunsch des Kunden aus der Unterwolle des Lieblingsvierbeiners gezaubert werden. Wir haben Beate Kuczera einen Tag lang in ihrem Atelier besucht und ihr bei ihrer Arbeit über die Schulter geblickt.

Du möchtest dieses Video auf Deiner Seite einbinden? Kopiere einfach einen der beiden Links und füge diesen in den Quellcode Deiner Seite ein. Du hast Fragen zum Einbinden? Sende uns eine Mail an redaktion (at) tiervision.de!