Glücklich vermittelt

Ein eigenes Körbchen, ein eigener Napf, ein eigener Kratzbaum, eine eigene Familie. Ein Zuhause. Ob ein älteres Ehepaar, alleinerziehende Mutter, Großfamilie oder junge Leute – für über 80 Prozent der vorgestellten Tiere hat die Pfotenhilfe bereits erfolgreich neue Herrchen und Frauchen finden und den kleinen und großen Vierbeinern so in ein besseres Leben verhelfen können.
Statt Zwinger und geteilte Aufmerksamkeit im Tierheim stehen für die Glückspilze nun ausgiebige Spaziergänge durch Wald und Wiesen, lustige Spielstunden im Garten und in der Hundeschule und gemeinsame Kuscheleinheiten beim abendlichen Fernsehprogramm an. Sehen Sie im Überblick, welche Vierbeiner zu den glücklich Vermittelten zählen und sich auf eine schöne Zukunft freuen können.