Die Sendung vom 26.10.2018: Jetzt ANSCHAUEN und TEILEN. Die neue Folge der „Pfotenhilfe – Die Barmenia Tiervermittlung“ exklusiv auf www.tiervision.de. Heute begrüßt euch Claudia Ludwig ein zweites Mal aus dem Tierheim Offenbach.

Offenbach am Main ist die fünftgrößte Stadt Hessens. Entsprechend viele Tiere warten im Tierheim Offenbach auf ein neues Zuhause. Daher sind wir heute ein zweites Mal zu Gast, um euch ein paar mehr der tollen Schützlinge vorzustellen.

Als Erste nimmt, zwischen Claudia und Teresa, die Jack Russell Mischlingshündin Esca Platz. Oder sollte man sagen, sie nimmt auf Teresa Platz? Schaut euch ihre Vorstellung an, um euch selber ein Bild zu machen! Esca ist erst elf Monate jung und entsprechend quirlig und verspielt.

Einige Parallelen zu Esca hat Jacky, er ist ein reinrassiger Jack Russell Rüde, elf Jahre alt. Er ist ebenso quirlig und temperamentvoll und lässt sich sein Alter definitiv nicht anmerken. Jacky lebte bislang bei einem älteren Ehepaar und musste nie alleine sein. Entsprechend schlimm ist es für ihn im Tierheim zu sein. Er kratzt sich die Nase an der Tür seines Zwingers blutig, beim Versuch den Menschen näher zu kommen. 

Wer kann Jacky helfen?

Ebenso menschenbezogen wie Jacky ist Europäisch Kurzhaar-Dame Jule. Sie liegt während ihrer Vorstellung auf der Kratz-Tonne und weiß gar nicht wo sie zuerst gekrault werden will. Sie ist erst ein Jahr jung, sehr verträglich mit Artgenossen und wäre mit Wohnungshaltung zufrieden. Kurz um: Sie ist ein Träumchen!

Neugierig? Dann schnell reinklicken, angucken und weitersagen!

Viel Spaß wünschen wir Euch bei einer neuen Folge Pfotenhilfe - Die Barmenia Tiervermittlung!

Du möchtest dieses Video auf Deiner Seite einbinden? Kopiere einfach einen der beiden Links und füge diesen in den Quellcode Deiner Seite ein. Du hast Fragen zum Einbinden? Sende uns eine Mail an redaktion (at) tiervision.de!