Das Team der Tiervermittlung mit Claudia Ludwig ist ein zweites mal zu Gast im Tierheim Gelnhausen.

Könnt ihr euch noch an die beiden süßen Perserkatzen von letzter Woche erinnern? Bella und Romeo haben ziemlichen Radau geschlagen um diese Woche auch in der Sendung vorgestellt zu werden – mit Erfolg! Mitgebracht haben Sie auch ihre pelzigen Freunde Otto, Putzi und Bienchen.

Die kleine „Biene“ möchten wir euch ganz besonders ans Herz legen. Die alte Kätzin ist blind und leidet sehr im Tierheim. Sie läuft den ganzen Tag in ihrer Box im Kreis und sucht den Ausgang. Sie wird leider, nach Einschätzung der stellvertretenden Tierheimleiterin Corinna Wink, nicht mehr viel Zeit auf Erden verbringen und wir suchen nun dringend ein liebevolles Zuhause in der Bienchen ihre letzten Tage oder Wochen verbringen darf.

Neben den Samtpfoten stellt Claudia Ludwig heute wieder viele Hunde aus dem Tierheim Gelnhausen und dem Tierheim Frankfurt vor. Die Tierpflegerin Mareike Bergmann ist mit vier Hunden aus dem Frankfurter Tierheim zu Besuch nach Gelnhausen gekommen – freut euch auf Milow, Timmi, Nadja und Toto. Milow präsentiert sich von seiner „besten Seite“ und zeigt, dass ein neun Monate alter Labrador-Golden-Retriever-Mix meistens nichts als Flausen im Kopf hat.

Auch die Gelnhausener Hunde Celia, Zino, Fosca und Whiskey sehnen sich nach einem neuen Heim und werden von Gerty Schwarzkopf vorgestellt.

Die beiden Hauskaninchen Sieglinde und Marta sind Geschwister und möchten zusammen in ein großes Freigehege umziehen. Mit einem isolierten Häuschen können Sie das ganze Jahr über im Freien leben. Wer es ein bisschen kleiner mag, ist bei dem Pärchen Daisy und Harvey an der richtigen Adresse. Die Zwergkaninchen Dame und das Widder-Mix Böckchen freuen sich schon auf ihre neuen Besitzer.

Du möchtest dieses Video auf Deiner Seite einbinden? Kopiere einfach einen der beiden Links und füge diesen in den Quellcode Deiner Seite ein. Du hast Fragen zum Einbinden? Sende uns eine Mail an redaktion (at) tiervision.de!