Die Sendung vom 12.10.2018: Jetzt ANSCHAUEN und TEILEN. Die neue Folge der „Pfotenhilfe – Die Barmenia Tiervermittlung“ exklusiv auf www.tiervision.de. Heute begrüßt euch Claudia Ludwig zum ersten Mal aus dem Tierheim Offenbach am Main.

In dieser Folge sind wir für euch nach Offenbach am Main gefahren, um die tollen Schützlinge des Tierheims Offenbach vorzustellen. Claudias Gesprächspartnerin für die Hunde- und Katzenvorstellungen ist Teresa Kopp, die ihre Ausbildung im Tierheim Offenbach absolviert.

Eine richtige Augenweide ist unsere erste Kandidatin Bella. Sie ist eine vierjährige Schäferhündin, die ihr bisheriges Leben nur im Garten verbracht hat. Entsprechend wenig kann sie auch erst. Dabei ist sie sehr menschenbezogen und anhänglich und wünscht sich nichts mehr als dabei sein zu dürfen.

Der kleine Beagle Dumbo hatte bislang auch nicht viel Glück im Leben. Und das, obwohl er erst dieses Jahr geboren wurde! Er wurde von der Polizei beschlagnahmt, als diese ihn unter der Verkleidung eines Autos gefunden hat.

Gott sei Dank hat ihm dies nicht geschadet, denn er ist freundlich, interessiert an allem und jedem und einfach nur goldig.

Auch bei den Samtpfoten haben wir Kandidaten, die echt Pech hatten. So zum Beispiel Alisa, die Katzen-Omi des Tierheims Offenbach. Sie durfte 17 Jahre lang in einer Familie leben und wurde dann aufgrund einer Trennung der Besitzer einfach abgegeben. Nun trauert sie und versteht die Welt nicht mehr. Verständlich oder?

Aber es gibt auch Katzen, die einen Schutzengel hatten. Cocco ist mit circa einem Monat im Tierheim gelandet, da man sie gefunden hat. Sie wurde von Teresa eigenhändig mit der Flasche aufgezogen und sucht nun ein Für-Immer-Zuhause bei netten Menschen mit Katzen-Gesellschaft, denn sie ist sehr verträglich.

Neugierig? Dann schnell reinklicken, angucken und weitersagen!

Viel Spaß wünschen wir Euch bei einer neuen Folge Pfotenhilfe - Die Barmenia Tiervermittlung!

Du möchtest dieses Video auf Deiner Seite einbinden? Kopiere einfach einen der beiden Links und füge diesen in den Quellcode Deiner Seite ein. Du hast Fragen zum Einbinden? Sende uns eine Mail an redaktion (at) tiervision.de!