Die Sendung vom 02.02.2018: Jetzt ANSCHAUEN und TEILEN. Die neue Folge der „Pfotenhilfe – Die Barmenia Tiervermittlung“ exklusiv auf www.tiervision.de. Heute begrüßt euch Claudia Ludwig das erste Mal aus dem Tierheim Wetterau.

Pfotenhilfe – Die Barmenia Tiervermittlung ist zurück aus der Winterpause!

In der heutigen Folge begrüßt Euch Claudia Ludwig zum ersten Mal aus dem Tierheim Wetterau bei Frankfurt. Das Tierheim ist für alle beschlagnahmten, sichergestellten und gefundenen Tiere aus dem gesamten Wetterau-Kreis zuständig.

Regina Mc Gee, Claudias Gesprächspartnerin bei den Hunden, arbeitet schon viele Jahre im Tierheim Wetterau und kennt die Hunde in- uns auswendig.

Leider müssen wir diese Staffel direkt mit 2 Notfällen beginnen:

Die lebensfrohe Sandy, eine schon 12 Jahre alte Labrador-Boxer-Mischlings-Hündin, braucht dringend ein Happy End! Die arme Hündin ist aus schlechter Haltung ins Tierheim gekommen. Ihre Krallen waren so lang, dass sie nicht mehr laufen konnte. Auch hatte sie Tumore, an den Beinen und am Bauch, welche entfernt wurden. Leider hat eine Nachuntersuchung gezeigt, dass die Tumore bereits gestreut hatten und die arme Sandy wohl nur noch ein paar Monate zu leben hat. Damit diese liebe Hündin ihren Lebensabend nicht im Tierheim fristen muss, wäre das Tierheim Wetterau sogar bereit, sämtliche Kosten im neuen Zuhause für Sandy zu tragen.

Auch Shila und Etzel, ein wunderschönes Schäferhundpärchen, hatten bislang kein schönes Leben - dabei sind sie schon 8 und 10 Jahre alt! Die beiden wurden ausschließlich draußen gehalten und mussten in ihren eigenen Fäkalien stehen, bis die Tierschützer vom Tierheim Wetterau sie zu sich geholt haben. Die beiden sind lieb, freundlich, verschmust und dankbar für jede Zuwendung. Wir wünschen uns von Herzen, dass die Beiden für ihr weiteres Leben ein Zuhause mit vielen streichelnden Händen und liebenden Herzen finden werden!

Den Anfang der heutigen Sendung macht aber der imposante, erst ein Jahr alte, Rottweiler-Rüde Asmo. Er wurde beschlagnahmt, da sein ehemaliger Halter die Auflagen nicht erfüllt hat und kam so ins Tierheim. Der junge Kerl hat nur wenig Erziehung genossen, ist seinem Alter entsprechend verspielt und hat definitiv etwas gegen die Deckenbeleuchtung unseres Drehortes! Was genau es damit auf sich hat? Sehen Sie sich die Folge an und finden es heraus!

Während der Vorstellung der Samtpfoten wird Claudia von Marlene Brück, die sich bereits seit mehreren Jahren um die Tiere im Wetterauer Tierheim kümmert, unterstützt. Sie hat uns eine schöne Auswahl an Samtpfoten mitgebracht.

Der freundliche, etwas zerrupft aussehende Europäisch Kurzhaar Kater Amadeus, ist schon 12 Jahre alt, hat ein paar geschorene Stellen von den tierärztlichen Behandlungen seiner Bisswunden und fast keine Zähne mehr. Dies behindert seinen Appetit aber in keinster Weise: Wenn er kein Superfood von Claudia bekommt, leckt er einfach ihre Hand :-) 

Guckt Euch die ganze Folge an, um auch die anderen tollen Tiere kennen zu lernen!

Reinklicken, angucken und weitersagen. Viel Spaß wünschen wir Euch bei einer neuen Folge Pfotenhilfe - Die Barmenia Tiervermittlung!

Du möchtest dieses Video auf Deiner Seite einbinden? Kopiere einfach einen der beiden Links und füge diesen in den Quellcode Deiner Seite ein. Du hast Fragen zum Einbinden? Sende uns eine Mail an redaktion (at) tiervision.de!