Ein Hund, der während des Spaziergangs ständig in die Leine beißt und an ihr zerrt, kann Hundebesitzer viele Nerven kosten. Meistens sind es unerfahrene und verspielte Welpen, die gerade die Leine kennenlernen und dabei realisieren, dass sie nicht länger frei laufen und Blätter jagen können. Wie Zweibeiner ihren Fellnasen – ob jung oder alt – das nervenaufreibende Verhalten erfolgreich abgewöhnen können, verrät Hundetrainerin Janine Inoks. 

Du möchtest dieses Video auf Deiner Seite einbinden? Kopiere einfach einen der beiden Links und füge diesen in den Quellcode Deiner Seite ein. Du hast Fragen zum Einbinden? Sende uns eine Mail an redaktion (at) tiervision.de!