Live-Talkshow Mitschnitt auf der Hundemesse in Trier. Andy Köcher, Wanda Kullmann, Katharina Küsters und Hundetrainer Holger Schüler diskutieren rund um das Thema Hundeerziehung.

Manche Hunde haben einen volleren Stundeplan als Schüler in der Oberstufe. Für sie gibt es Hundeschule, Dog Dance, Agility um nur einige zu nennen.

  • Hundeverhaltenstherapeut Andy Köcher sieht diese Entwicklung kritisch. Darüber will er mit anderen Hundebesitzern diskutieren.
  • Hundehalterin Wanda Kullmann betreibt seit 6 Jahren mit ihrem Hund Hundesport. Ihr geht es ihr um die Verbindung zum Mensch aber auch um Gehorsamkeit.
  • Hundetrainer Holger Schüler plädiert für eine Erziehung ohne Gewalt und Unterwerfung. Er meint, dass Hunde unbedingt den Kontakt zu seinen Artgenossen brauchen.
  • Was die Hunde jedoch wirklich wollen – das weiß die Tierkommunikatorin Katharina Küsters. Sie spricht mit den Tieren und hat erfahren, dass viele Hunde mit ihrem übervollen Stundenplan gar nicht glücklich sind.

Eine interessante Ausgangslage für diese Talkshow getreu dem Motto „Frei nach Schnauze“.

 

Weiterführende Informationen zu den Gästen:

Andy Köcher: www.ohne-biss.de

Wanda Kullmann: www.vdh-konz.de

Holger Schüler: www.aufsechspfoten.de

Katharina Küsters: www.ihre-tierkommunikatorin.de

Du möchtest dieses Video auf Deiner Seite einbinden? Kopiere einfach einen der beiden Links und füge diesen in den Quellcode Deiner Seite ein. Du hast Fragen zum Einbinden? Sende uns eine Mail an redaktion (at) tiervision.de!